Allgemein

Tagesausflug nach Sevilla – Andalusien

Thema: Sevilla – zwischen Tradition und Moderne

Termin: Tagesausflug nach Sevilla, täglich

Dauer: 12 Stunden (4 Stunden für die Hin- und Rückfahrt + 8 Stunden Aufenthalt)

Aktivitäten: Besichtigung des historischen Stadtkerns mit den bedeutendsten Monumenten und Bauwerken, Besichtigung moderner Architektur, gemeinsames Mittagessen

Preis: 89 €

Ermässigung: 5 % Sonderrabatt wenn die Reise als Gruppenreise gebucht wird


Erleben Sie die schönste Metropole Andalusiens und eine der bezaubernsten Städte auf der ganzen Welt!

Sevilla ist einzigartige Kultur und pure Lebenslust gleichermassen und spiegelt die Verschmelzung von Tradition und Moderne andalusischer Städte am treffendsten wider.

Von den Anfängen der Phönizier über die Ausbreitung des römischen Reiches und der maurischen Herrschaft bis hin zur Rückeroberung durch die Christen ist die andalusische Hauptstadt geprägt von verschiedenen kulturhistorischen Einflüssen.

Diese Hinterlassenschaft wirkt sich noch heute auf das Stadtbild Sevillas aus: enge, verwinkelte Gassen in der als „Casco Antiguo“ bezeichneten Altstadt, gepaart mit kulturhistorischen Stätten der Extraklasse (die Kathedrale mit der Giralda, die Reales Alcáceres, der Torre del Oro u.v.m.) sowie Zitaten moderner Architektur machen den Besuch dieser Metropole zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Ewiger Sonnenschein und imposante historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten erwarten Sie in der Hauptstadt Andalusiens.

Nach unserer Ankunft hält die Tourleitung eine kurze Ansprache über den weiteren Verlauf des Tages und gibt einen allgemeinen Überblick über die Geschichte der Stadt.

Im Anschluβ daran beginnen wir unsere Stadtführung, die in deutscher Sprache abgehalten wird. Dabei besuchen wir die wichtigsten Bauwerke und Monumente des antiken Sevillas:

  • Die Kathedrale von Sevilla mit dem Minarett (Giralda)
  • Die Reales Alcáceres
  • Der Torre del Oro

Unsere Stadtbesichtigung führt uns ausserdem durch die alten Mauren- und Judenviertel (morería und judería) in der Altstadt.

Nach diesem ersten Teil der Stadtbesichtigung tanken wir neue Kräfte bei einem Mittagessen in einem typisch andalusischen Restaurant im Zentrum.

Der zweite Teil unseres Tagesausflugs führt uns mitten durch die Altstadt zum wichtigsten Bauwerk der modernen Architektur Sevillas, dem Metropol Parasol. Auf dem Weg dorthin werden wir das hippe Sevilla sowie weitere Zitate aktueller Baukunst kennenlernen.

Abschliessend steht Ihnen der Rest des Tages bis zur Rückfahrt zu Ihrem Ferienort zur freien Verfügung.

Verfügbare Termine

Diese Tour kann als Gruppen-Exkursion gebucht werden. Bitte senden Sie uns eine Anfrage, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Málaga

Málaga  Málaga ist nach Sevilla die zweitgrößte Stadt in Andalusien und die sechstgrößte Stadt Spaniens. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz besitzt einen der größten spanischen Flughäfen, einen Handelshafen und eine Universität. Wegen ihres sonnigen und milden Klimas ist sie eines der wichtigsten Urlaubsziele der Iberischen Halbinsel. Dabei sind es in erster Linie die nahegelegenen Strände weiterlesen

Costa del Sol

Costa del Solweiterlesen

Costa de la Luz

Costa de la Luzweiterlesen

Tours Conil de la Frontera

Tours Conil de la FronteraDas alte Fischerdorf Conil de la Frontera ist das einzige der sogenannten weissen Dörfer Andalusiens, dass sich direkt an der Küste befindet. Nähert man sich dem Städtchen zu Wasser, fällt einem sofort das Fehlen riesiger Hotelkomplexe und Bettenburgen ins Auge. Der Ort ist vom typischen Massentourismus „á la Costa del Sol“ weitgehend verschont geblieben und weiterlesen

Tut uns leid. Leider gibt es keine Bewertungen für diese tour.

Ablauf

  • 10:30h: Ankunft in Sevilla
  • 11:00h: Stadtführung in deutscher Sprache durch die Altstadt
  • 14:00h: Mittagessen in einem Restaurant mit typisch andalusischer Küche
  • 15:00h: Fortsetzung der Stadtführung, moderne Architektur
  • 17:00h: Ende der Stadtführung, Rest des Tages bis zur Rückfahrt zur freien Verfügung
  • 18:30h: Rückfahrt zu Ihrem Ferienort

Im Preis enthalten

  • Transfer hin und zurück in modernem, klimatisiertem Reisebus
  • Frühstückspaket für die Hinreise
  • Mittagessen in Restaurant mit typisch andalusischer Küche
  • Stadtbesichtigung mit Führung in deutscher Sprache
  • Unfallversicherung für die Transfers

Nicht im Preis enthalten

  • Unfallversicherung für den Aufenthalt vor Ort
  • Extra-Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Preis enthalten sind
  • Eintritt Monumente/Bauwerke
  • An-(Abreise) zum (vom) Ausgangspunkt der Tour an ihrem Ferienort

Maximale Teilnehmerzahl

16

Minimale Teilnehmerzahl

6

Abfahrtsorte

  • Costa de la Luz:
    • Conil de la Frontera: Plaza Puerta de la Villa
  • Costa del Sol:
    • Málaga: Hauptbahnhof, María Zambrano
    • Marbella: Busbahnhof Marbella, direkt an der AP 7
    • Torremolinos: Busbahnhof, Calle Hoyo
    • Nerja: Busbahnhof
    • Fuengirola: Busbahnhof, Calle Alfonso XIII

Grundsätzlich ist jeder beliebige Abfahrtsort in Andalusien möglich, insbesondere wenn die Tour direkt als Gruppe gebucht wird. D.h andere Abfahrtsorte sind auf speziellen Wunsch nach Vereinbarung möglich.